Unternehmensphilosophie

„Unser Auftrag heißt Qualität!"krapp eins

Das ist der Leitspruch, das selbst definierte Ziel und der Anspruch, den das Unternehmen Krapp und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich in ihrer täglichen Arbeit gesetzt haben.


„Unser Auftrag heißt Qualität!"

Dieses gilt für alle Unternehmensbereiche, sei es um qualitativ hochwertige Beratung zu bieten, oder pünktlich und einwandfrei zu liefern oder anspruchsvolle Montagearbeiten zu verrichten und vieles mehr.


„Unser Auftrag heißt Qualität!"

Ist aber auch der Anspruch an unsere Partner, Lieferanten und Dienstleister. Damit auch eine Forderung an die Produkte unserer Lieferanten. Zielsetzung ist, die Anforderungen zu erfüllen und den Nutzen für unseren Kunden zu erhöhen.

Dieser Anspruch drückt sich auch in der Krapp „1" aus, die in Lohne auf dem Betriebsgelände Ecke Lindenstraße / Wicheler Straße zu betrachten ist. Die zum 100-jährigen Betriebsjubiläum im Jahr 1997 vom Bildhauer Helmut Johannes May entworfene und gebaute Skulptur symbolisiert den Maßstab, den wir an uns selbst setzen:

Für unseren Kunden die Nummer 1 sein zu wollen, der präferierte Partner, auf den Verlass ist. Die Krapp „1" dokumentiert damit eine immerwährende Verpflichtung und die direkte Verbindung zu unserem Leitspruch. Sie fördert das ständige Bewusstsein an die Zielsetzung, in der täglichen Arbeit das Beste zu geben, zum Nutzen unserer Kunden. Nur so ist auch das Ziel, die Nummer 1 zu sein, zu erreichen.

Mit der Krapp „1" verbindet sich aber auch Erinnerung und Tradition, die Anfänge als Goldschmiedegeschäft sind in der „1" symbolisiert.

Aus Tradition entsteht Verpflichtung, diese nehmen wir wahr!

Our website is protected by DMC Firewall!